Blog

Was sind eigentlich meine Bedürfnisse?

Wie ist das bei dir?

Sind *hungermüdekalt*-Augenblicke auch so anstrengend bei dir?
Wie sorgst du für dich und deine Grundbedürfnisse?

Was sind die existentiellen Bedürfnisse, die bei dir erfüllt sein müssen, damit du bei dir und in deiner Kraft sein kannst?

Weiterlesen »

Achtsamkeit? Als Mama doch nicht! 7 Babysteps für einen entschleunigten Alltag

Für mich ist Achtsamkeit eine Herausforderung.
Achtsamkeitsübungen dauern viel zu lange, das achtsame Gehen ist zu langsam, achtsames Essen ganz schön anstrengend (und langsam) und das bewusste Atmen fällt mir schwer, weil die Gedanken Karussell fahren.
Und trotzdem. Oder gerade deswegen übe ich Entschleunigung durch Achtsamkeit.

Immer wieder ein kleiner Schritt. Ein Babystep eben.

Weiterlesen »

5 mal Auszeiten im Alltag. #tudiretwasgutes.

Es gab Zeiten, da wusste ich nicht einmal, was mir gut tun würde. Ich saß bei einer Freundin und konnte keine Tätigkeit aufführen, die mir Spaß machen würde. Ich konnte gar nichts damit anfangen, mit diesem ‘Tu dir was Gutes!’.
Was sollte das bitteschön sein? Was mir wirklich gut tun könnte?
Ich fand nichts.

Weiterlesen »

In 3 Schritten zu mehr Leichtigkeit

Leichtigkeit ist ansteckend!

Nimm an, dass es leicht sein darf. Voller Freude und Energie. Weil DU es für dich gewählt hast.

Weil Leichtigkeit dir ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Und du mit diesem Lächeln zauberhaft schön bist! 

Weiterlesen »