Schlagwort: Selbstliebe

Heute wieder nichts geschafft. Von Erwartungen, dem Perfektionismus und der Sache mit den Glaubenssätzen.

Heute wieder nichts geschafft. Von Erwartungen, dem Perfektionismus und der Sache mit den Glaubenssätzen. Heute wieder nichts geschafft. Von Erwartungen, dem Perfektionismus und der Sache mit den Glaubenssätzen.

Ich darf mich entscheiden dafür, die stressigen Gedanken eben NICHT zu glauben. Sie zu hinterfragen, abzuklopfen, wo sie herkommen und sie aufzulösen. Das geht mit den einen einfacher und schneller als mit anderen. Und das ist auch ok.

Mädels, mich verreißt’s! Mein Team. – Ein innerer Monolog

Mädels, mich verreißt’s! Mein Team. – Ein innerer Monolog Mädels, mich verreißt's! Mein Team. - Ein innerer Monolog

So oft fühlte ich mich zerrissen. Und fühle es heute manchmal immer noch. Große Träume und Gedanken und gleichzeitig das Zurückgeworfenwerden auf den Boden der Tatsachen.

Nur: bin ich wirklich gefangen? Habe ich mich wirklich verpflichtet, nichts zu ändern? Und wenn ja, warum? 

5 Fragen, um deine hinderlichen Glaubenssätze loszuwerden

5 Fragen, um deine hinderlichen Glaubenssätze loszuwerden 5 Fragen, um deine hinderlichen Glaubenssätze loszuwerden

Geht es dir auch manchmal so? Stellst auch du dein ICH in die Ecke, versteckst es und missachtest seine Bedürfnisse? Welcher Glaubenssatz hindert DICH, um dich selbst wieder in den Mittelpunkt deines Lebens zu stellen? Ist es dein Perfektionismus? Oder Erwartungen von Außen, die du erfüllen “musst”?