Das Geheimnis deines Erfolges

Du kennst nun das Geheimnis deines Erfolges und du weißt genau, dass es ganz in dir liegt. Du kannst alles schaffen, was du dir erträumst. Es ist wirklich alles möglich. Lass dich nicht von hinderlichen Glaubenssätzen aufhalten, deinen Träumen nachzufolgen. Sie sind so wichtig! Du bist wichtig.
Lerne dein Inneres Kind kennen

Fühlst du dich von Außen bestimmt und gelebt? Funktionierst du nur noch in den Tag hinein, vor allem, seit du Kinder hast? Geht dir all das auf die Nerven und du weißt noch keinen Weg hinaus?

 

Mache doch einmal ein Rollenspiel mit dir selbst.

Dein ICH in 5 Jahren. Wo stehst du da? Familiär, sozial, jobtechnisch, in deinen Beziehungen, deiner Partnerschaft…?

An besten schreibst du es dir auf.

Jetzt schreibe auf, was deine Horrorvision von deiner Zukunft wäre. Auch da kannst du alle Bereiche noch einmal durchgehen.

Zuletzt ist es Zeit, groß zu träumen: was ist deine absolute Traumvorstellung von deiner Zukunft?

Und dann?

Jetzt gehe einmal tief in die Rolle deines Ich in deiner Horrorvorstellung: arbeitslos, stinkend, lustlos, motzend, genervt von allem und jedem, geschieden, das Sorgerecht für die Kinder verloren, sie leben bei deinem Ex. Deine Sozialwohnung ist zu klein, so dass du sie nur sporadisch mal siehst und sieotal ungern zu dir kommen.

Tauche ganz in die Rolle ein. Wo wohnst du? Mit wem? Wie sieht deine Wohnung aus? Wie siehst du aus? Welcher Beschäftigung gehst du den ganzen Tag nach? Was sorgt dafür, dass du dich ständig einfach nur besch… fühlst?t

Auch das kannst du aufschreiben, lies es laut vor, was dein Horror-Ich so für ein Leben führt.

 

Mache eine Pause. Gönne dir eine Tasse Tee.

 

Gehe nun ganz hinein in die Rolle deines Traum-Ichs: erfolgreich, glücklich, zufriedene Kinder, tolles Haus, tolles Auto, toller Mann, toller Job, tolle Reisen… alles läuft einfach nur perfekt. Vor allem aber geht es dir einfach wunderbar mit dir selbst. Du bist zufrieden und ganz in deinem Mitte, nimmst dich an wie du bist und bist einfach glücklich.

Auch hier stelle dir die Fragen von oben. Wo wohnst du? Mit wem? Wie sieht deine Wohnung aus? Wie siehst du aus? Welcher Beschäftigung gehst du den ganzen Tag nach? Was sorgt dafür, dass du dich ständig einfach nur wunderbar fühlst?

Schreibe auf, welche Vorstellung dich innerlich lächeln lässt.

Und nun hast du es in der Hand: Dein Ich der Zukunft verrät dir das Geheimnis deines Erfolges. Frage dein Traumzukunft-Ich doch mal, wie es da hingekommen ist. Schreibe dir 3 Erkenntnisse auf. Was kannst du heute schon umsetzen? Wie wirst du weiter vorgehen, damit du in deine Traum-Zukunft kommst?

Du kennst nun das Geheimnis deines Erfolges und du weißt genau, dass es ganz in dir liegt. Du kannst alles schaffen, was du dir erträumst. Es ist wirklich alles möglich. Lass dich nicht von hinderlichen Glaubenssätzen aufhalten, deinen Träumen nachzufolgen. Sie sind so wichtig! Du bist wichtig.

 

Welchen ersten Schritt unternimmst du heute?

Alles Liebe,

deine Olga

Facebook
Pinterest
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.