endlich ich!

MEHR FÜLLE. MEHR FREUDE. MEHR LEBENSLUST.
COACHING FÜR MÜTTER.

Wünschst auch du dir mehr Energie und Zeit für Dich?

Hey, Mama!

Wir müssen reden!

Du bist Mutter? Stellst auch du dir diese Fragen?

Wie erfülle ich mein Leben mit Freude?

Wie kann ich meine Wünsche und Ziele jenseits der Mutterrolle erreichen?

Woher bekomme ich die Energie, um da hinzukommen?

Und nicht zuletzt - wann bin eigentlich ICH mal "an der Reihe"?

Geht es dir auch so?

Dann ist es an der Zeit zu sagen: endlich ich!

Tadaaaaaaa!

DU DARFST DU SELBST SEIN. Voller Freude und Lust am Leben! 

Auch im Mutter-Alltag zwischen Arbeit, Schule, Kindergarten. Es ist immer Zeit und Raum für DICH. Denn Du bist der wichtigste Mensch in Deinem Leben.

Ist es für dich an der Zeit, aus dem Jammertal herauszukommen und was zu ändern?

Abonniere meinen Newsletter für regelmäßige Nachrichten und neuen Input!

→ Datenschutzbedingungen

selfcare quickies

Als Dankeschön bekommst du die *endlich ich!* selfcare quickies zum download.

Hilfe! Ich versinke im Chaos! Interview mit Anne von Flykondo

Von Olga Homering | 16. Juli 2018 | 0 Kommentare

Trennt euch von Perfektion! Viele Frauen habe den Eindruck, sie müssten alles leisten. Sie müssten die perfekte Mutter sein, perfekte Liebhaberin, müssten den perfekten Haushalt führen und es muss alles gelingen.
Das müssen sie definitiv nicht.

Hochsensibel und löwenstark durch den Mama-Alltag.

Von Olga Homering | 2. Juli 2018 | 0 Kommentare

Svenja ist Ergotherapeutin, Mutter von zwei Kindern und – hochsensibel! 

In ihrem Alltag mit der Hochsensibilität haben sich einige Strategien als hilfreich herausgestellt. Diese teilt sie heute mit uns. Danke!

Hast du dein Leben schon in die Hand genommen?

Von Olga Homering | 29. Juni 2018 | 0 Kommentare

Ich begleite Mütter dabei, sich Zeit für sich zu nehmen.
Blockaden zu überwinden.
Glaubenssätze zu hinterfragen.
Wieder groß zu träumen.
Schritte zu machen zu sich selbst.
Hin zu mehr Fülle.
Mehr Freude.
Mehr Lebenslust.

Miracle MAMA Morning. Warum ich meine Morgenroutine überdenke.

Von Olga Homering | 18. Juni 2018 | 0 Kommentare

Mein normaler Start in den Tag?
Ich stelle mir keinen Wecker. Ich schlafe entweder schlecht – aus Sorge, ihn zu überhören – oder ich drücke so oft auf die Schlummer-Funktion, bis nichtmal mehr Zeit ist zum Zähne putzen. 
Ich scrolle durch facebook, weil ich noch nicht aufstehen will (meine “Schlummerfunktion”). Ich schaue, ob ich über etwas Interessantes stolpere oder beantworte Fragen in Gruppen. Natürlich könnte ich ein Buch lesen. Da sind so viele auf meiner Liste, die beachtet werden wollen. Oder einen spannenden Blog. Mach ich aber irgendwie nie.
Und wenn ich dann aus dem Bett rausgekommen bin, gibt es als allererstes einen Kaffee. 

Wohin mit all den stressigen Gedanken? – Die Geschichte vom rosa Tütchen.

Von Olga Homering | 11. Mai 2018 | 0 Kommentare

Wo sammelst du deine schönen Erinnerungen und Glücksmomente?
Wann nimmst du dir Zeit, um bewusst in deinem rosa Tütchen zu kramen?
Welches waren die ressourcevollen Momente in deinem Leben?
Welche Momente gab es in der letzten Woche?
Und welchen Moment heute?

Ich langweile mich zu Tode! 17 Ideen gegen Alltagslangeweile.

Von Olga Homering | 29. April 2018 | 0 Kommentare

Geht’s dir auch so?
Dass du dich von äußeren Umständen gelebt fühlst?
Dass der Ablauft festgelegt zu sein scheint:
Morgenroutine rund um’s Kind, Kind in den Kindergarten/zur Schule bringen und dann Wäsche, Küche, Bad…?
Redest du manchmal auch kein Wort mit einem Erwachsenen bis dein Mann nach Hause kommt?

Vom Perfektionismus, Erwartungen und Elfriede.

Von Olga Homering | 23. April 2018 | 0 Kommentare

Mein Fan ist ein bisschen hyperaktiv und übermotiviert und erinnert mich stark an Jess aus New Girl 😉 Sie liebt meine Ideen und Gedanken und feuert mich den ganzen Tag an. Also, so richtig! Übermotiviert und leicht hyperaktiv eben. Dieses Bild im Kopf hilft mir so sehr! Mein Fan steht da und jubelt und schwingt Pompons wie ein Cheerleader. Sie ist ja auch einer! Mein Fan ist ein Cheerleader. Und jubelt den ganzen Tag für MICH!

9 Dinge, die ich von meinen Kindern gelernt habe. Oder: „Wow, Mama, ich hab einen Mund!“

Von Olga Homering | 9. April 2018 | 0 Kommentare

„Ich will aber!“
Wie oft kostet dieser unbändige Wille mich ziemlich viele Nerven?
Gleichzeitig bewundere ich meine Kinder dafür. Ohne wenn und Aber für mich einstehen, ist oft eine Herausforderung.

Was sind eigentlich meine Bedürfnisse? Teil 1

Von Olga Homering | 23. März 2018 | 0 Kommentare

Wie ist das bei dir?

Sind *hungermüdekalt*-Augenblicke auch so anstrengend bei dir?

Wie sorgst du für dich und deine Grundbedürfnisse?

Was sind die existentiellen Bedürfnisse, die bei dir erfüllt sein müssen, damit du bei dir und in deiner Kraft sein kannst?

Müde und erschöpft. Mama-Burnout. “Ich glaub, ich hab sowas!”

Von Olga Homering | 19. März 2018 | 0 Kommentare

Du arbeitest jeden Tag! 24 Stunden.

Oft ohne Hilfe und Rückhalt. Mit wenig Schlaf und viel Verantwortung. Hast all die Termine, Listen und Sorgen im Hinterkopf.

Und manchmal endet das in endloser Müdigkeit und Erschöpfung, im Ausgebranntsein. Burn-Out.

Über mich

Als Mutter weiß ich genau wie es ist, im Alltag zu versinken, nur noch zu funktionieren und sich selbst nicht mehr zu spüren. Auch ich habe lange Zeit nur funktioniert und habe nicht einmal gehofft, dass ich etwas an meiner Situation ändern kann.

mehr...

Werde Teil des Clans

Austausch und Gemeinschaft tun so gut. Werde Teil des Clans und profitiere von den Erfahrungen anderer Mütter, gebe deine Erfahrungen weiter und knüpfe Kontakte. Komm in unsere facebook-Gruppe, wir freuen uns auf dich!

klick!

Kontakt

Ist auch deine Zeit gekommen, zu sagen:
endlich ich!
Bist du motiviert, etwas zu ändern, dein Leben in die Hand zu nehmen und wieder mit Freude und neuen Perspektiven durch den Alltag zu gehen?
Nimm jetzt Kontakt mit mir auf!

Kontakt

Abonniere meinen Newsletter für regelmäßige Nachrichten und neuen Input!

→ Datenschutzbedingungen

selfcare quickies

Als Dankeschön bekommst du die *endlich ich!* selfcare quickies zum download.